Riekofen wurde 878 erstmals urkundlich erwähnt. Der Name Taimering wird, obwohl das Dorf wesentlich älter ist, erstmals im 14. Jahrhundert erwähnt. 1858 bekommt Taimering einen Bahnansschluß durch den Bau der Strecke Regensburg - Straubing, der Haltepunkt wird 1988 allerdings eingestellt. 1870 wurde das Schloss Riekofen abgerissen. 1978 schlossen sich die Orte Taimering, Ehring und Riekofen zur Gemeinde Riekofen zusammen. Ortsteile der Gemeinde Riekofen Oberehring Unterehring Riekofen Taimering Amhof Bruckhof Hartham